Das Weltraumcenter in Orlando

 

Astronauten auf dem Mond

 

——————————————————————————————————————————————————

Das Kennedy Space Center liegt etwa 15 km östlich von Orlando. Es ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und ist eine der interessantesten, aber auch teuersten Sehenswürdigkeiten in Orlando. Der Eintritt für Erwachsene kostet auf der offiziellen Seite des Space Centers 43 $ für Erwachsene und 33 $ pro Kind zw. 3 und 11 Jahren.

Ab 12 Jahren zählt man also zu den erwachsenen Vollzahlern, ist ja wie im Flugzeug. Alle Preise sind im übrigen in den USA zuzüglich Tax, die bei etwa 7% liegt in Florida und übrigens für Lebensmittel nicht gilt, für Bier aber schon, weil Alk. Keine Mehrwertstuer gibt es in den US-Bundesstaaten Delaware und New Hampshire, die sich ihren Obulus sicher anderweitig holen.

Im Kennedy Space Center gibt es natürlich wie auch nicht anders zu erwarten historisch einmalige Geschichten und Fundstücke, als auch Fotos und Nachbildungen von Weltraumereignissen, Weltraumfahrern, Raumschiffen und Astronauten.

Space Shuttle in Orlando

 

Frühstücken mir einem echten Weltraumfahrer, IMAX Kinos, geführte Ausstellungen und vielleicht auch eine Begegnung der dritten Art erwarten die Besucher, die nach dem Tag im Space Center meistens auch dem Geld nicht nachtrauern, hat man doch was wirklich einzigartiges auf der Welt gesehen und hoffentlich auch an eine Fotokamera und an das Aufladen der zugehörigen Akkus gedacht.

 

Der nächste echte Raketenstart im Kennedy Space Center findet sicher bald wieder statt.

Nach dem Start

 

Startplan Raketen ab Kennendy Space Center im Mai/Juni 2012

Datum                                         Typ                                              Verwendung

03.05.2012 14:46    Atlas V AEHF2        US-Army  Crypto-Kommunikationsstellit

07.05.2012 09:38   SpaceX Falcon 9     Kommerzielle Kapsel Rendesvouz mit ISS Raumstation

20.06.2012  n.a.      Atlas V • NROL-38  Transport für U.S. National Reconnaissance Office