Veranstaltungen in New York

Es gibt einige Veranstaltungen in New York, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. Jedes Jahr findet beispielsweise auch das chinesische Neujahrsfest hier statt.

Skyline New York

Der Beginn des Festes kann zwischen Januar und Februar variieren und es dauert immer zehn Tage lang.

Der St. Patrick’s Day, übrigens ein irischer Nationalfeiertag, wird in New York jedes Jahr am 17. März gefeiert. Dazu gibt es einen großen Umzug in der Fifth Avenue.

Ebenso liegt der Ursprung vom Christopher Street Day in der Stadt. Jedes Jahr gibt es im Sommer einen Umzug der Schwulen und Lesben.

Sehr bekannt ist auch die so genannte Steubenparade. Sie findet Jahr für Jahr jeweils am letzten Samstag des Monats September in der Fifth Avenue statt.

Zudem gibt es auch noch den Columbus Day, an dem auch immer jeden zweiten Montag im Oktober ein festlicher Umzug stattfindet.

Zu den bekanntesten Sportevents der Stadt zählen die US-Open im Tennis und der New York Marathon.

Das Tennisturnier ist eines der vier großen Grad-Slam-Turniere, die jedes Jahr jeweils einmal ausgespielt werden.

Der New York Marathon führt die Läufer von Staten Island bis hin zum Central Park.

Auch sehr aufregend ist jedes Jahr die Sylvester-Party am Times Square.

Hier finden Sie ein Hotel in New York.

Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten mit Infos zu New York: Sehenswürdigkeiten in New York Kirchen in New York Bauwerke in New York Museen in New York Theater in New York Sport in New York Klima in New York Geographie New York Übersicht zu New York Parks in New York