Detroit ist auch 2015 wieder die gefährlichste Stadt mit mehr als 200.000 Einwohnern in den Vereinigten Staten, zum zweiten mal in Folge. Die ehemalige Motorstadt und Boomtown des Autobaus ist pleite. Viele Menschen ziehen aus der Stadt, um sich eine besseres Lebensumfeld zu schaffen.

beispiel haus in detroit

Nicht mal 700.000 Einwohner leben heute in der einstigen Millionenmetropole, mehr als 1,8 Millionen Bewohner zählte man noch in den 50er Jahren. Die große Mehrheit der Einwohner, mehr als 80%, sind Afroamerikaner. Ihr Anteil liegt damit sehr viel höher als in Michigan insgesamt (14,2%) oder auch im US-Durchschnitt (12,6%). Die Stadt hat mittlerweile seit über vier Jahrzehnten extrem hohe Verbrechensraten zu verzeichnen und belegt insbesondere bei den Gewaltverbrechen seit Jahren einen Spitzenplatz unter den amerikanischen Großstädten.

Knapp 80.000 Häuser in Detroit stehen leer, mehr als 30 Prozent der Straßenlaternen leuchten nicht mehr. Auf einhundert Einwohner kommen 26 Arbeitsplätze und auf den Straßen häuft sich der Abfall, weil die Müllabfuhr ihn nur noch ab und an wegschafft. Ein Szenario, das einem Horrorfilm als Grundlage dienen könnte.

Diese Liste wurde nach Angaben der kürzlich vom FBI veröffentlichten Gewaltstatistik in den USA erstellt. Der zweite Rang geht an Oakland, zum zweiten Jahr in Folge, gefolgt von Memphis in Tennessee, das sich von Platz 4 auf 3 verschlechtert hat.

1.Platz: Detroit im Bundesstaat Michigan

Gewaltverbrechen: 2.072 / 100.000 Personen | Mordrate: 45 / 100.000 Menschen
Bevölkerung: 699,889, Mittleres Haushaltseinkommen: $ 26,955, davon unter der Armutsgrenze: 38,1%

2.Platz: Oakland in Kalifornien

Gewaltverbrechen: 1.977 / 100.000 Personen | Mordrate: 22 / 100.000 Menschen
Bevölkerung: 403,887, Mittleres Haushaltseinkommen: $ 51,683, davon unter der Armutsgrenze: 20,3%

3.Platz: Memphis in Tennessee

Gewaltverbrechen: 1.656 / 100.000 Personen | Mordrate: 19 / 100.000 Menschen
Bevölkerung: 657,691, Mittleres Haushaltseinkommen: $ 36,817, davon unter der Armutsgrenze: 26,2%

danach folgen:

4. St. Louis in Missouri

5. Cleveland in Ohio

6. Baltimore in Maryland

7. Milwaukee in Wisconsin

8. Birmingham in Alabama

9. Newark in New Jersey

10. Kansas City in Missouri