Disneys Animal Kingdom Park in Orlando

Flussfahrt im Animal-Kingdom Park in Orlando, Florida

Disney Cruise ’ s ” Animal Kingdom Park” a Orlando, Florida,Stati Uniti

è stato 1998 eröffnet und ist mit einer Fläche von zwei Quadratkilometern der größte Disney-Themenpark der Welt sowie der erste Disneypark, der sich ganz der Erhaltung der Tierwelt widmet. Con circa 10,4 Il parco era milioni di visitatori 2014 ordinati per 4 der meistbesuchten Vergnügungsparks der Vereinigten Staaten und auf Platz 7 in tutto il mondo.

Hier finden sich Safaritouren in einem Jeep, oder man fährt mit einer der grössten und teuersten Achterbahnen der Welt in dem Himalayagebirge nachempfunden Adrenalinextraktor. Das Symbol des Parks – auch wiederzufinden im Logo des Parks – ist der Tree of Life, ein 44m hoher und 15m breiter künstlicher Baum. Aktuell in Arbeit ist ein Avatar-Themenpark, il 2017 eröffnet werden soll. Die folgenden Attraktionen erwarten Sie im Animal Kingdom:

Oasis

Das erste Highlight des Parks, il Oasis besteht aus verschiedenen Fußwegen zu Discovery Island. Links und rechts der Fußwege finden sich Tiere wie z.B. Muntjaks, Pampashasen, Löffler, Enten, Fische, Schildkröten, Wallabys, Ameisenbären, Hirscheber, Papageien und andere. Das Rainforest Cafe befindet sich im Eingangsbereich von Oasis.

Discovery Island

Die Hauptregion des Parks ist Discovery Island. Es befindet sich im Zentrum und hat Fußwege zu den anderen sechs Regionen des Parks. Hier steht auch der “Lebensbaum”, das Wahrzeichen des Parks, ein gigantischer Kunstbaum. Man kann unter anderem Kängurus, Flamingos, Axishirsche, westafrikanische Kraniche, Altweltgeier, Stachelschweine, Lemuren, Papageien, Enten, Galapagos Schildkröten, Otter und Störche sehen. Am Fuß des Lebensbaums befindet sich die Attraktion „It’s Tough to be a Bug“, die einen 3D-Film mit Figuren aus dem Pixar-Film Das große Krabbeln zeigt.

Africa

Highlight im Disneypark im Amerika Reisefuehrer @Americaurlaub.de

afrikanisches Highlight: Die Giraffen

Africa beinhaltet zwei Attraktionen: Il Kilimanjaro Safaris E la Pangani Forest Exploration Trail. Bei Kilimanjaro Safaris steigen die Gäste in einen offenen Safaribus. So können die Besucher verschiedene afrikanische Tiere wie Giraffen, Nilpferde, Elefanten, Nashörner oder Löwen beobachten, die sich frei in einer künstlichen Savanne mit Flüssen und Hügeln bewegen.

Bei der Attraktion Pangani Forest Exploration Trail begeben sich die Besucher auf die Suche nach Gorillas. Die Gäste gehen über einen Naturweg durch ein kleines afrikanisches Dorf und kommen zu einer Voliere mit exotischen Vögeln, einem Forschungszentrum mit Nacktmullen und verschiedenen Nagetieren und Reptilien, zu einer Unterwasserbeobachtungsstation zur Beobachtung von Nilpferden sowie zu einem Savannenüberblick und einem sehr nahen Blick auf die Gorillas.

Rafiki’s Planet Watch

Der Bereich beinhaltet die Attraktion Affection Section, einem Kleintierzoo mit Ziegen, Schafen, Schweinen, Hühnern, Lamas und mehr. Ebenso hat das Gebiet ein Tierspital, welches dem Besucher ermöglicht, über Fenster den Tätigkeiten des medizinischen Personals zuzuschauen. Außerdem beinhaltet es eine Vielzahl von Experimenten mit wilden Tieren, interaktive Spiele und Shows.

Asia

Die Region Asia beinhaltet vier Attraktionen: Flight of Wonder, Kali River Rapids, Maharajah Jungle Trek und Expedition Everest.

  • Flights of Wonder: Eine Show mit Vögeln wie dem Altweltgeier, Hawks, Papageien, Kraniche und dem Weißkopfseeadler.
  • Kali River Rapids: Eine River-Rafting-Attraktion im Bereich Indien.
  • Maharajah Jungle Trek: Eine Reise in den königlichen Anandapur-Wald von Südostasien mit seinen antiken Ruinen. Darin begegnet man Komodowaranen, Flughunden, Tapiren, Vögeln und Tigern.
  • Expedition Everest: Eine Hochgeschwindigkeitsachterbahn, die in ein künstliches Gebirge gebaut wurde.

DinoLand U.S.A.

Die Region DinoLand U.S.A. beinhaltet folgende Attraktionen: The Boneyard, DINOSAUR, Finding Nemo – The Musical, Cretaceous Trail, Primeval Whirl, TriceraTop Spin, Fossil Fun Games.

  • Il Boneyard ist eine Region mit großen Sandkästen, wo die Besucher nach Knochen von Dinosauriern graben können.
  • DINOSAUR ist eine künstliche Reise in die Vergangenheit nach dem Disney Film Dinosaur. Die Besucher haben den Auftrag, einen Iguanodon zu finden und mitzunehmen, bevor ein Asteroid einschlägt und die Dinosaurier vernichtet.
  • Finding Nemo: Tänzer, Akrobaten und Puppenspieler stellen die Geschichte des Films “Alla ricerca di Nemo” als Musical dar.
  • Cretaceous Trail ist ein Wanderweg, auf dem die Besucher einem Pachycephalosaurus begegnen. Ebenso begegnen sie lebenden Fossilien aus der Dinosaurierzeit.

Chester and Hester’s Dino-Rama ist ein Teil von Dinoland U.S.A. und sieht wie ein altes Autokino aus den 1950ern aus.

  • Primeval Whirl ist eine Achterbahn mit selbst drehenden Kabinen und sehr schnellen Kurven.
  • TriceraTop Spin: ein fliegender Dinosaurier als Attraktion für maximal vier Personen.
  • Fossil Fun Games: Etliche Schausteller-Attraktionen wie Pferderennen oder Büchsenwerfen.