San Antonio ist in Texas gelegen und ein beliebtes Ziel bei Touristen aus aller Welt. Dieser Artikel befasst sich mit den Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

Downtown-san-antonio-texas
Downtown San Antonio,TX

Es handelt sich gleichermaßen um die Heimat von Alamo, eine zum Fort ausgebaute ehemalige Missionsstation. Bekannt wurde das Fort durch die Schlacht von Alamo des texanischen Unabhängigkeitskrieges der Jahre 1835 e 1836, als die Verteidiger des Forts nach hartem Kampf letztendlich von mexikanischen Truppen besiegt wurden.

Darüber hinaus ist der Flussspaziergangsweg bei Touristen und Einheimischen auch noch sehr beliebt. Presso il Alamo Place handelt es sich um einen Platz von historischer Bedeutung. Der Schrein steht für die Unabhängigkeit des Bundesstaates Texas.

Die Kultur hier ist von lateinamerikanischen Einflüssen geprägt; ein Großteil der Bevölkerung hat mexikanische Wurzeln. Am besten erreicht werden kann die Stadt über den internationalen Flughafen, von dort aus sind es nur 20 Kilometer bis in den Stadtkern.

 

Sehenswertes in San Antonio

the alamo missionshaus und fort
The Alamo – San Antonio

Il Hauptattraktion der Stadt ist sicher The Alamo. Dieses ehemalige Missionshaus kann gleichermaßen als die beliebteste Attraktion in ganz Texas angesehen werden. Alamo wurde zum Teil im Inneren der Stadt rekonstruiert. Zu sehen ist dabei eine spanische Missionsstation, wo zwischen den Jahren 1835 e 1836 texanische Patrioten ums Leben gekommen sind. Diese hatten einen erbitterten Krieg gegen die mexikanische Armee geführt, die aber stark überlegen war.

Allen voran ging dabei Dave Crocket, der unterstützt wurde von Jim Bowie, einem bekannten Messerwerfer in Texas. Das kleine Museum hier mit einer kleinen Kapelle, die komplett restauriert wurde, kann kostenfrei besichtigt werden. Die historischen Schlachten können im IMAX Kino angesehen werden.

Paseo del Rio in San Antonio
Paseo del Rio in San Antonio

Presso il Paseo del Rio handelt es sich um den beliebten Flusspfad, der die Menschen in Massen nach San Antonio treibt. Es kann hier auf einer Länge von vier Kilometern entlang des San Antonio Flusses gewandert werden. Der Fluss zieht sich durch die Mitte der Stadt und wird zum Teil von tollen Parkanlagen flankiert. Neben tropischen Bäumen finden sich rund um den Fluss auch sehenswerte Wasserfälle.

Die diversen Brücken, die über Fluss führen, sind malerisch schön. Natürlich fahren auch viele Boote mit Touristen ihre Touren kreuz und quer auf dem ruhigen Fluss. Darüber hinaus finden sich hier eine Vielzahl an Geschäften e Hotel, die mit den Bar e Ristoranti um die Gunst der Besucher konkurrieren.

 

La Villa in San Antonio

Nachtleben in La Villa, San Antonio-TX
Nachtleben in La Villa

La Villa ist eine Gegend, die entlang des Flusses gefunden werden kann und wo der Besucher viel über die mexikanische Geschichte und lateinamerikanische Kultur der Stadt erfahren kann. Heute handelt es sich bei La Villa um eine Kunsthandwerkgemeinde, wo sich viele kleine Läden angesammelt haben. Es ist hier vor allem ganz nett, Se Geschenke o Andenken gekauft werden sollen.

Einige Häuser weiter findet sich dann schon wieder eine historische Gegend. Die Rede ist von King Williams, wo sich viele Viktorianische Häuser, die aufwendig renoviert wurden, befinden. Vor allem das Guenther Haus ist einen Besuch wert.

 

Mexikanischer Markt

Mexican Market-San Antonio-TX
Mexican Market in San Antonio,TX

El Mercado, oder auch Marktplatz genannt, ist der größte mexikanische Markt in den ganzen Vereinigten Staaten. Wer in San Antonio ist, muss diesen Markt einfach gesehen haben. Es gibt dort Schmuck, Arti e mestieri e anche handgefertigte Töpfe zum Gelegenheitspreis zu erwerben. Entsprechend finden sich auch einige Latino-Attraktionen in der Gegend hier.

 

Weitere sehenswerte Attraktionen San Antonios

im Palast des spanischen Gouverneurs, San Antonio, TX
im Palast des spanischen Gouverneurs, San Antonio, TX

Il Spanische Gouverneur Palast kann etwa auch hier gefunden werden. Darüber hinaus wären da noch das Navarro Haus Museum E che San Fernando Kathedrale einen Besuch wert. Presso il Buckhorn Museum handelt es sich um einen alten Western Saloon.

Nicht weit vom Alamo Platz finden sich eine Vielzahl an Museen und kulturellen Attraktionen. Sehenswert wären auch das San Antonio Kindermuseum E che Hertzberg Circus Ausstellung.

Inmitten des Hemis Fair Parks ist der Turm Americas mit einer Höhe von 250 Metern zu finden. Es kostet nur wenige Dollar, um zur Aussichtsplattform heraufzufahren. Von dort aus erhält der Besucher einen tollen Überblick über die gesamte Stadt.

Sea World San Antonio
Sea World San Antonio

Ein wenig außerhalb der Stadt befinden sich einige beliebte Parchi a tema, wie etwa das Sea World San Antonio. Darüber hinaus gibt es mit dem Six Flags Fiesta Themenpark eine interessante Attraktion, die nicht nur mit tollen Achterbahnen aufwarten kann.