Mobile Kommunikation in den USA

 

Hier gehts um das Thema Kommunikation in den USA.

Mobil mit dem “Handy”, dort “Cellular” genannt, in USA telefonieren.

Mobil ins Internet gehen wenn man in den USA im Urlaub oder auf Geschäftsreise in den USA ist.

 

Handy und Cellular in den USA

 

Was einigen schon passiert ist: Man ist mit dem deutschen Handy (Cellular Phone) das erste Mal nach USA gereist, hat sich vorher nicht informiert, und dann funktioniert “drüben” nichts. Bis sich dann nach einigen Recherchen rausstellt, dass es in den Staaten ein anderes Funksystem gibt. Die älteren Dualband-Handys aus Europa verwenden nämlich nur 2 Frequenzbereiche nach den GSM-Standard, im Bereich von 900Mhz und 1.800 Mhz sind diese Sende- und Empfangstauglich, daher auch der Name “Dual Band Handy”.

In den USA gilt es aber, mindestens einen Frequenzbereich mehr zu haben, das Tri-Band Handy, das zusätzlich die in Nordamerika benutzten Bänder um 1.900 Mhz oder 850 Mhz herum nutzt. Ein Quad-Band Handy schließlich funkt in allen vier möglichen Funkbändern, die man in Nordamerika finden kann.

 

Mobil ins Internet in den USA

 

Wenn sie dann noch in USA Internet auf seinem Handy, IPod, TabletPC oder Note- / Netbook haben will, dann sollten Sie sich unseren weiteren Artikel zum Thema Mobil ins Internet in den USA reinziehen.