Musik in New York

New York ist neben New Orleans, Chicago und Los Angeles eine der wichtigsten Städte der Musikscene in den USA, in Amerika.

 

Skyline New York
Skyline New Yorks aus Sicht des Hudson

 

Es gibt viele Orte, an denen klassische Musik aufgeführt wird und eine Menge Jazz- und Rockclubs. Am bekanntesten ist die Metropolitan Opera.

Jazz ist NewYork´s Music
Jazz in New York

Schon in den 20er Jahren begann die Entwicklung, dass die Stadt immer mehr zum Ausgangspunkt bei der Entstehung von Musik aus verschiedenen Richtungen wurde.

 

Eine laufend aktualisierte Liste von New Yorker Jazz Clubs  finden Sie unter http://www.ny.com/clubs/jazz/ (englisch)

Hier spielt vor allem auch der Stadtteil Harlem eine wichtige Rolle, der hauptsächlich von dunkelhäutigen Afro-Amerikanern bewohnt wird. Neben Swing, Free Jazz und Bebop gibt es auch enge Bindungen von Disco, Punkrock und New Wave mit der Stadt New York.

Auch heute noch gilt New York als Zentrum der Jazz Musik. Neue Musikrichtungen wie Hip-Hop haben ihren Ursprung ebenso am Big Apple. Hip-Hop Musik ist in New York sogar schon zum Kulturerbe erklärt worden.

Hier finden Sie ein Hotel in New York.

Besuchen Sie auch unsere anderen Seiten mit Infos zu New York: Sehenswürdigkeiten in New York Kirchen in New York Bauwerke in New York Verkehr in New York Museen in New York Theater in New York Sport in New York Klima in New York Geographie New York Übersicht zu New York