Klima und Wetter in Washington

Das Klima der Hauptstadt der USA ist geprägt vom heißen, schwülen Sommer, der in den Monaten Juli und August das Thermometer meist über 30 Grad Celsius steigen lässt.

Washington Monument

 

Ideal für einen Besuch ist der weniger heiße Herbst, der von Anfang September bis Ende November reicht, sowie die Monate April bis Juni, wobei man im Frühjahr schon mal mit Kälte und Regen auskommen muss.

Die milden Winter zeigen nur selten ihr rauhes Gesicht mit viel Schneefall, das Klima ähnelt also dem in unseren Breitengraden.